StartseiteServicePauschalangeboteE-Bike Pauschale - Landschaft mit Leichtigkeit

E-Bike-Pauschale

Mit dem E-Bike über Strom- und Heuchelberg.

Radeln Sie fünf schöne Tage durch abwechslungreiche Landschaft. E-Bike und Gepäcktransport bescheren Leichtigkeit mit Leidenschaft.

E-Bike-Pauschale

Landschaft mit Leichtigkeit

Mit dem E-Bike über Strom- und Heuchelberg

Laubwälder, Weinberge, Flusstäler und Obstwiesen bilden die Kulisse für diese Radtour. Eine Reise durch „Deutschlands größte Rotweinlandschaft", durch sanft geformtes Kulturland mit einer reichen Geschichte, herrlichen Weinen und südlichem Flair. Die Leichtigkeit ist Ihr Begleiter: Ihr Gepäck wird transportiert und das E-Bike unterstützt Sie, die vielseitige, anmutige und zuweilen spektakuläre Landschaft des Naturparks Stromberg Heuchelberg bequem zu erkunden.

Leistungen

-  4 Übernachtungen mit Frühstück in ausge-

   zeichneten und fahrradfreundlichen Betrieben

-  E-Bike für 4 Tage inkl. Einweisung und täglich 

   kostenfreie Akkuladung

-  Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft

-  Begrüßungssekt

-  Eintritt UNESCO Weltkulturerbe Kloster Maulbronn

-  3er Weinprobe

-  Kartenmaterial und ausführliche Reiseunterlagen

-  kostenloser Parkplatz während der Tour

Preis

pro Person im Doppelzimmer:                349 €

pro Person im DZ mit eigenem Rad:     249 €
pro Person im Einzelzimmer:                  389 €

 

 

Preise gültig bis Dezember 2016

Landschaft mit Leichtigkeit

Ablauf und Tour

1. Tag
Individuelle Anreise nach Güglingen. Begrüßungssekt und Zimmerbezug in der Herzogskelter. Möglichkeit zum Bummel durch den historischen Stadtkern mit zahlreichen Kunstwerken und Besichtigung des Römermuseums (montags und dienstags geschlossen).

 

Römermuseum Güglingen
Römermuseum Güglingen

 2. Tag

Güglingen-Nordheim, ca. 41 km
Die Flüsse Zaber und Neckar charakterisieren den Verlauf Ihrer ersten Etappe. Vorbei an Wein- und Getreidefeldern, mit  Blick auf jahrhundertealte Steillagen führt Sie der Neckar nach Nordheim, wo Sie inmitten von Weinbergen in Müllers Weingut im Auerberg übernachten.

 

Traumhaft gelegen: Müllers Weingut im Auerberg
Traumhaft gelegen: Müllers Weingut im Auerberg

3. Tag 

Nordheim-Eppingen, ca. 28 km
Locker bringt Ihr E-Bike Sie hinauf auf den Heuchelbergrücken, wo Sie  von der historischen „Heuchelberger Warte“ begrüßt werden. Herrliche Aussichten ins Zaber- und Leintal begleiten Sie auf Ihrem Weg in die malerische Fachwerkstadt Eppingen. Übernachtung im Hotel Villa Waldeck. 

 

Blick hinauf zur Heuchelberger Warte
Blick hinauf zur Heuchelberger Warte

4. Tag

Eppingen-Maulbronn, ca. 41 km

Durch die sanften Hügel des Kraichgaus führt Ihre heutige Tour. Dann geht es wieder über den Heuchelberg zur UNESCO Weltkulturstadt Maulbronn. Besichtigen Sie die Klosteranlage und lernen Sie die Wiege der schwäbischen Maultaschen kennen. Übernachtung im Gästehaus StuttgART36.

Kloster Maulbronn
Kloster Maulbronn

5. Tag

Maulbronn-Güglingen, ca. 42 km
Durch den weiten Laubwald des Strombergs fahren Sie zurück ins Zabergäu. Idyllische Flusstäler und charmante Weindörfer begleiten Sie auf Ihrem Weg nach Güglingen . Verlängerungsnacht auf Wunsch.

 

Die Innenstadt von Güglingen
Die Innenstadt von Güglingen

Buchbar über den Neckar-Zaber-Tourismus e.V. von April bis Oktober ab 2 Personen.

Reisebedingungen
Diese Reisebedingungen gelten für Pauschalangebote, die direkt über den Neckar-Zaber-Tourismus e.V. buchbar sind. Bei allen anderen Pauschalen und Angeboten gelten die Bedingungen des jeweiligen Anbieters.

 

zu den Reisebedingungen des Neckar-Zaber-Tourismus e.V.