Veranstaltungskalender

Sie befinden sich auf Seite 2: > vorherige Seite anzeigen

Auf den Spuren der Waldenser
Kultur und SportFührungen & VorträgeAusstellungen

Sonntag, 23.09.2018 (14.00 Uhr)

Auf den Spuren der Waldenser

Veranstalter: Waldenserort Nordhausen

Veranstaltungsort: Waldensermuseum (Nordhausen)

Führung auf der Waldenserpromenade. 4 € pro Person. Dauer 2 Stunden. Anmeldung bei Hilbert Sept, Tel. 07135 5725 oder info@waldenserort-nordhausen.de
Führungen & Vorträge

Sonntag, 23.09.2018 (10.00 Uhr)

Wandern mit Helga

Veranstalter: Naturfreunde Lauffen a.N.

Veranstaltungsort: Parkplatz Hagdol (Lauffen)

Weingenuss auf dem Lauffener Kiesplatz am Neckarufer
Feste, Wein & Kulinarik

Sonntag, 23.09.2018 (12.00 - 19.00 Uhr)

Weingenuss auf dem Lauffener Kiesplatz am Neckarufer

Veranstalter: Weinerlebnis Bunter Hund

Veranstaltungsort: Kiesplatz am Neckarufer (Lauffen)

Das Weinmobil der Vinothek Lauffen präsentiert kulinarische Genüsse auf ganz besondere Art. Direkt am Ufer des Neckar gelegen empfängt der edel umgebaute Linienbus von Anfang Mai bis Mitte Oktober seine Gäste. Zu Weinen und Destillaten der Region gesellen sich auch Spezialitäten der regionalen Küche und machen Genießer glücklich.

Kontakt: Weinerlebnis Bunter Hund, Bärbel Kraft, Tel.: 07133/9295328, baerbel-kraft@gmx.de
Lauffener Sonntagsführung "Regiswindiskirche"
Führungen & Vorträge

Sonntag, 23.09.2018 (14.00 - 15.00 Uhr)

Lauffener Sonntagsführung "Regiswindiskirche"

Veranstalter: Gästeführer Gerhard Kuppler, Pfarrer i.R.

Veranstaltungsort: Regiswindiskirche (Lauffen)

Treffpunkt: Regiswindiskirche, Kirchbergstr. 16, 74348 Lauffen

3,00 € / Person, Kinder frei;
Info: Gerhard Kuppler, Tel.: 07133 / 929 67 60, Kuppler.gerhard@web.de
Herbstkonzert des Vokalensembles Zwölfklang
Kultur und Sport

Sonntag, 23.09.2018 (19.00 Uhr)

Herbstkonzert des Vokalensembles Zwölfklang

Veranstalter: Ev. Kirchengemeinde Lauffen

Veranstaltungsort: Regiswindiskirche (Lauffen)

Herbstkonzert des Vokalensembles Zwölfklang, Leitung Sebastian Link

Eintritt frei.
"…als Macrinus und Adventus Konsuln waren": Eine Reise in das Jahr 218 n. Chr.
Kultur und SportFührungen & VorträgeAusstellungen

Sonntag, 23.09.2018 (15.00 - 16.30 Uhr)

"…als Macrinus und Adventus Konsuln waren": Eine Reise in das Jahr 218 n. Chr.

Veranstalter: Römermuseum Güglingen

Veranstaltungsort: Römermuseum im Alten Rathaus (Güglingen)

Wie sah das Leben im Jahr 218 n. Chr., also vor genau 1800 Jahren, in Rom und in der Provinz aus? Was bewegte die Menschen, welchen Veränderungen oder auch Gefahren und Problemen sahen sie sich gegenüber?
Ein Jahr zuvor war Kaiser Caracalla ermordet worden. Er hatte hierzulande im Jahr 213 nicht nur den Frieden hergestellt, sondern während seiner Herrschaft auch viele Veränderungen herbeigeführt. So hinterließ er den Nachfolgern u.a. seine Constitutio, bei der alle im Reich lebenden freien Menschen das römische Bürgerrecht erhielten, oder auch mit dem Antoninian ein neues Münznominal, das zu einer rapiden Geldverschlechterung beitrug...

Themenführung mit Frank Merkle M.A.
Termine: Sonntag, 29.4.2018 sowie Sonntag, 23.9.2018 jeweils um 11:00 Uhr und 15:00 Uhr
Dauer: ca. 90 Minuten
Ort: Römermuseum
keine Anmeldung notwendig

Kosten: 4,- € p.P. zzgl. erm. Eintritt (Museums-PASS-Musées-Inhaber: gratis)
Kultur und SportKids und Tripsdrill

Sonntag, 23.09.2018 (11.00 Uhr)

Gottesdienst im Grünen

Veranstalter: Evangelische Kirchengemeinde Brackenheim

Bring and Share!
... nach dem Gottesdienst besteht die Möglichkeit zum gemeinsamen Essen und Schwätzen. Jeder, der mitessen möchte, darf sein "Lieblingsgartenessen" fürs Buffet mitbringen. Dazu noch Geschirr und Zubehör. Getränke stehen zum Verkauf bereit.

Bei Regen weichen wir in die Maschinenhalle von Familie Beck aus. Stockheimerstraße am Ortsschild.
Alphorn und Orgel - Konzert
Kultur und Sport

Sonntag, 23.09.2018 (18.00 Uhr)

Alphorn und Orgel - Konzert

Veranstalter: Evang. Kirchengemeinde Brackenheim

Veranstaltungsort: Ev. Jakobus-Stadtkirche (Brackenheim)


Sabine Schubert-Kessler (Alphorn) und Grabriele Bender (Orgel)

Wer kennt sie nicht? Die Alpen-Idylle mit Bergpanorama, Kuhglockenläuten und von Ferne tönen sanft die warmen Klänge des Alphorns? Schon ist man eingehüllt in diesen Klang und bereit zum Abtauchen in eine andere Welt.

Sabine Schubert-Kessler entlockt dem Alphorn nicht nur spielerisch die urtypischen Klänge, sondern bewegt sich faszinierend auch in die hohen und tiefen Lagen des Naturtoninstruments. Schwelgen kann man bei der Schweizer Weise, dem Frybourger Kühreigen oder der Hymne an die Sonne. Die Kompositionen stammen zum Teil auch aus der Feder der Alphornistin selbst. Im Zusammenklang mit den Orgelpfeifen verschmelzen beide Instrumente zu einem Wohlklang oder treten auch in einen feurigen Dialog. Orgelstücke vom Tagesverlauf in den Alpen ergänzen das Programm.

Sabine Schubert-Kessler studierte Schulmusik in Stuttgart. Neben ihrer Konzerttätigkeit und zahlreichen Meisterkursen, u.a. an der Schweizer Alphornakademie unterrichtet sie Klavier und Alphorn in ihrem Wohnort Remshalden.

Der Eintritt ist frei, Spenden sind erbeten.
Feste, Wein & KulinarikKultur und SportKids und Tripsdrill

Sonntag, 23.09.2018 (11.00 - 18.00 Uhr)

Naturerlebnistag Naturpark Stromberg-Heuchelberg

Veranstalter: Naturpark Stromberg Heuchelberg

So vielfältig wie die Natur im Naturpark präsentiert sich auch das Programm am Naturerlebnistag, welches für Jung und Alt
informative und kreative Aktivitäten bereithält.
Am Stand der Naturparkführer können Sie sich über die heimische Wildkatze informieren, das Wildparadies Tripsdrill wartet mit Greifvögeln auf und unter Anleitung der FOGE Eulenforschung können Sie Gewölle der Schleiereule untersuchen.
Lernen Sie Spannendes über Schnecken und Fledermäuse, beobachten Sie mit der ORNI-Schule die Wasservögel am See oder schauen Sie dem
Imker über die Schulter. Eine große Obstsortenausstellung gibt Ihnen u.a. die Gelegenheit eigene Apfel- und Birnensorten bestimmen zu lassen und bei Kurzexkursionen
mit einer Obstbaumwartin erfahren Sie Wissenswertes über die Streuobstwiesen.
Mit dem Projekt Blühender Naturpark wird auch ein neuer thematischer Schwerpunkt des Naturparks vorgestellt. Stellen Sie sich am Naturerlebnistag Ihre eigene Blühmischung zusammen,bauen Sie sich eine eigene Blumenpresse am Stand von Erdgas
Südwest oder lassen Sie sich Ihre Sense von einem professionellen „Sensenmann“ schärfen. Am Stand des Forstamtes Eppingen können Sie ein Wildbienenhotel für die wilden Gäste in Ihrem
Garten bauen. Ob Korbflechten oder Bogenschießen, Pilze bestimmen oder Stockbrot backen, Kräutersalz herstellen oder Wolle filzen: Beim Naturerlebnistag ist für jeden Besucher das Passende dabei!
"…als Macrinus und Adventus Konsuln waren": Eine Reise in das Jahr 218 n. Chr.
Kultur und SportFührungen & VorträgeAusstellungen

Sonntag, 23.09.2018 (11.00 - 12.30 Uhr)

"…als Macrinus und Adventus Konsuln waren": Eine Reise in das Jahr 218 n. Chr.

Veranstalter: Römermuseum Güglingen

Veranstaltungsort: Römermuseum im Alten Rathaus (Güglingen)

Wie sah das Leben im Jahr 218 n. Chr., also vor genau 1800 Jahren, in Rom und in der Provinz aus? Was bewegte die Menschen, welchen Veränderungen oder auch Gefahren und Problemen sahen sie sich gegenüber?
Ein Jahr zuvor war Kaiser Caracalla ermordet worden. Er hatte hierzulande im Jahr 213 nicht nur den Frieden hergestellt, sondern während seiner Herrschaft auch viele Veränderungen herbeigeführt. So hinterließ er den Nachfolgern u.a. seine Constitutio, bei der alle im Reich lebenden freien Menschen das römische Bürgerrecht erhielten, oder auch mit dem Antoninian ein neues Münznominal, das zu einer rapiden Geldverschlechterung beitrug...

Themenführung mit Frank Merkle M.A.
Termine: Sonntag, 29.4.2018 sowie Sonntag, 23.9.2018 jeweils um 11:00 Uhr und 15:00 Uhr
Dauer: ca. 90 Minuten
Ort: Römermuseum
keine Anmeldung notwendig

Kosten: 4,- € p.P. zzgl. erm. Eintritt (Museums-PASS-Musées-Inhaber: gratis)

aktuell laufende Dauertermine

Mo, 26.03.2018 bis Do, 01.11.2018

Weinausschank am Mönchsbergsee

So, 15.04.2018 bis Do, 01.11.2018

Weinausschank im Bühl

Di, 01.05.2018 bis Do, 01.11.2018

Weinausschank am Näser

Sa, 07.07.2018 bis Sa, 22.09.2018

LEGO! Kunstwerke zum Schauen und Steine zum Bauen

Sa, 01.09.2018 bis Mo, 31.12.2018

Weinstube Müllers Weingut im Auerberg

So, 02.09.2018 bis Sa, 26.01.2019

Form- und Farbspiele

So, 02.09.2018 bis Do, 01.11.2018

Weinausschank am Zweifelberg

Di, 04.09.2018 bis So, 23.09.2018

Zinser's Weinstube im Schelmental

Mi, 12.09.2018 bis So, 23.09.2018

Weinstube am Nussbaum - Besenwirtschaft

Fr, 14.09.2018 bis So, 04.11.2018

Leiterwägele Besen im Herbst

So, 16.09.2018 bis So, 07.10.2018

Ausstellung Arvid Boecker: watching paint dry

Fr, 21.09.2018 bis So, 23.09.2018

WeinGenussKeller

Fr, 21.09.2018 bis So, 14.10.2018

SHABABIK - Treppenhausausstellung

Fr, 21.09.2018 bis So, 21.10.2018

Besenwirtschaft im Gewölbekeller