Theodor Heuss erzählt

  • Brackenheim
  • Tagesaufenthalt
  • Weinführungen, Kultur,…
  • ab 17€

Lernen Sie Deutschlands 1. Bundespräsidenten sowie die kulinarischen Vorzüge des Zabergäus kennen.


Auf den Spuren von Theodor Heuss geht es während der Stadtführung durch Brackenheims Innenstadt. Näher kommen Sie dem großen Sohn der Stadt anschließend im Theodor Heuss Museum, das Theodor Heuss als Politiker, Staatsmann, Journalisten und Literaten vorstellt. Bei der Einkehr in einer zünftigen Besenwirtschaft oder Gaststätte machen Sie bereits Bekanntschaft mit dem hiesigen Wein, den Sie am Nachmittag bei einer Weinerlebnisführung "laufend erleben".

Gruppengröße: 20-50 Personen

Buchbar: ganzjährig (außer Sa/So sowie September/Oktober)

Info & Anmeldung:
Tel. +49 7135 / 933525
info@neckar-zaber-tourismus.de



Allgemeine Informationen

Leistungen
  • Stadtführung durch Brackenheim
  • Eintritt und Kurzführung Theodor Heuss Museum
  • Weinerlebnisführung im Brackenheimer Zweifelberg mit 3er Weinprobe und Fingerfood
Reise-Ablauf

10.00 Uhr Stadtführung Brackenheim:

Rundgang durch die historische Innenstadt mit Rokoko Rathaus, Jakobuskirche und Stadtschloss.

 

11.30 Uhr Besuch Theodor Heuss Museum:

Lernen Sie den ersten Bundespräsidenten als Politiker, Staatsmann, Journalist und Literaten kennen.

 

12.30 Uhr Mittagessen (Selbstzahler):

Serviert in einer zünftigen Besenwirtschaft oder gemütlichen Gaststätte.

 

14.30 Uhr Weinerlebnisführung

Begeben Sie sich mit unserer zertifizierten Weinerlebnisführerin auf eine Entdeckungstour im Brackenheimer Natur- und Weinlehrpfad mit wunderschöner Aussicht über das Zabergäu. Dort erwarten Sie leckere Kostproben - probieren Sie den Wein dort, wo er wächst.

 

16.30 Uhr Optional:

Kellerführung bei den Weingärtnern Stromberg-Zabergäu oder beim Weinkonvent Dürrenzimmern

Kaffee und Kuchen

Jetzt anfragen

AGBs: *

* Pflichtfelder


Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.