Ehmetsklinge

  • Zaberfeld

Badesee und Naturparadies im Naturpark Stromberg-Heuchelberg

Im Sommer ist die Ehmetsklinge, die als Hochwasserschutz für das Zabergäu dient, ein beliebter Badesee und lädt zum Schwimmen und Sonnenbaden am Sandstrand ein. Für Kinder ist die Flachwasserzone ein toller Platz zum Toben und Plantschen. Außerhalb der Badesaison lockt der See mit den neu ausgeschilderten Rundwanderwegen, mit unterschiedlicher Länge, des Wanderdreiklangs. Wanderer sind begeistert vom Drei-Seenweg. In traumhafter Landschaft zwischen Strom- und Heuchelberg führt dieser entlang Wasser, Wiesen, Wald und Wein. Er verbindet die drei um Zaberfeld idyllisch gelegenen Seen und lässt den Wanderer die umliegenden Schönheiten des Naturparks in vollen Zügen genießen.

Bereits auf der Gemarkung der Gemeinde Pfaffenhofen gelegen, befindet sich der zweite See bei Zaberfeld, der Katzenbachsee. Als naturnaher See erfreut er sich großer Beliebtheit. Der dritte See, der Michelbachsee, dient als Naturschutzgebiet der Erhaltung unserer Tier- und Pflanzenwelt.

Auf der Karte

74374 Zaberfeld



Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.