Die Nachtigall und der Wein

Bei einem Spaziergang hört man die wohltönenden Gesänge der Nachtigallen, die in diesem Tal jedes Jahr zu hören sind. Mit über 200 Strophen ist die Nachtigall einer der besten Sänger in der Vogelwelt. Dazu hören sie die Geschichten, die über diese Vögel geschrieben wurden. Dazu gibt es eine Weinprobe mit neuen leichten Sommerweine aus dem Zabergäu.

Treffpunkt: Parkplatz am Mönchsbergsee, Brackenheim-Dürrenzimmern,
Kosten: 23 €

Info & Anmeldung:
Ilse Schopper
Tel. +49 7046 / 4073176
i.r.schopper@gmx.de

Eine Anmeldung ist erforderlich.

Alle Termine

Mai 2022

Auf der Karte

Parkplatz Mönchsbergsee, Brackenheim-Dürrenzimmern

74336 Brackenheim



Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.