HeimatWald...auf der "Botenheimer Heide"

Aus der Veranstaltungsreihe „Abendspaziergang in der Natur“

Bereits vor Jahren hat man begonnen, das Gesicht des Waldes auf der „Botenheimer Heide“ zu verändern. Durch gezielte forstliche Eingriffe und eine Beweidung mit Schafen konnten lichte, heideähnliche Strukturen entstehen, und das Heidekraut (Calluna vulgaris) und andere spezialisierte Pflanzen haben sich etabliert. Heute ist die „Botenheimer Heide“ ein Juwel… Beim Spaziergang mit den aktiven Begleitern des Projekts erfahren Sie von der Entstehung der Heidefläche und der dauerhaften Pflege, aber auch von den heimatgeschichtlichen Geheimnissen, die die Fläche verhüllt.

Leitung: Martin Rüter (Forst), Harry Schmid (Heimatgeschichte), Siegfried Bühler (Schäfer)
Kosten: kostenfrei
Ort: Brackenheim
Anmeldung bis 1. Juli beim WaldNetzWerk
Tel + 49 7131 9941181
buero@waldnetzwerk.org

Alle Termine

Juli 2021

Auf der Karte

WaldNetzWerk e.V.

Lerchenstraße 40

74072 Heilbronn


Tel.: 49 7131 9941181

E-Mail:

Webseite: www.waldnetzwerk.net/?post_type=event&ondate=2021-07-02


Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.