Lesestoff

Wein und Geist in Lauffen am Neckar

 

"Seliges Land! Kein Hügel in dir wächst ohne den Weinstock." (Friedrich Hölderlin)
Der Geburtsort des Dichters Friedrich Hölderlin, malerisch im sonnenverwöhnten Neckartal gelegen, ist bekannt für seine ausgezeichneten Weine. Natur und Wein gehen in Lauffen eine besonders fruchtbare Verbindung ein - geistige Genüsse gepaart mit den vollmundigen, kraftvollen Lesestoff-Weinen bescheren allen Literatur-, Wein- und Edelbrandliebhabern ein Wochenende für alle Sinne.

Leistungen:

  • 2 Übernachtungen im Gästehaus Kraft inklusive reichhaltigem Frühstücksbuffet
  • 5er Lesestoff-Weinprobe mit Vesperteller bei der Lauffener Weingärtnergenossenschaft
  • Kleine Stäffelestour mit Wein, Schnaps und Handvesper; bei schlechtem Wetter: Rauf und Runter um die Regiswindiskirche
  • Eintritt und Führung durch das neue Hölderlinhaus
  • 1 Flasche Lauffener Lesestoff - der Stoff aus dem Weinträume sind - zum hier trinken oder mit nach Hause nehmen

 

Christian Ernst Wein
Regidwindiskirche

Preis pro Person

Gästehaus		im DZ 145,00 €
im EZ 185,00 €

Buchbar ganzjährig für Kleingruppen ab 6 Personen.

Anreise täglich. Verfügbarkeit auf Anfrage. Angebot gültig bis Dezember 2020.

 

Reisebedingungen
Diese Reisebedingungen gelten für Pauschalangebote, die direkt über den Neckar-Zaber-Tourismus e.V. buchbar sind. Bei allen anderen Pauschalen und Angeboten gelten die Bedingungen des jeweiligen Anbieters.

 

zu den Reisebedingungen des Neckar-Zaber-Tourismus e.V.