StartseiteServicePressePressemeldungenRadKultour - Erfolgreiche Ausfahrt entlang des Literarischen Radwegs

Rückblick RadKultour vom 12. Juli 2020

RadKultour 2020
RadKultour 2020

Der Neckar-Zaber-Tourismus und die Touristikgemeinschaft HeilbronnerLand luden am 12. Juli 2020 zur alljährlichen RadKultour ein. In diesem Jahr führte die beliebte Radausfahrt entlang des Literarischen Radwegs und machte unterwegs an verschiedenen Kulturstätten Halt.

Aufgrund der Abstands- und Hygieneregelungen wurde die Tour nur in kleinerem Rahmen als gewöhnlich angeboten: Die Teilnehmerzahl war auf zwei Gruppen à 15 Personen begrenzt. Dennoch freuten sich alle Beteiligten, den Mitfahrern auf der ca. 33 km langen Strecke einen kleinen Einblick in die Literaturlandschaft rund um Neckar und Zaber zu geben.

Gestartet wurde in Lauffen am Neckar. Passend zum 250. Geburtstag des Dichters Friedrich Hölderlin konnten Besucher hier das Hölderlinhaus besichtigen, welches am 2. Juli neu eröffnet wurde. Als weiteren Kulturstopp fanden die Teilnehmer in Brackenheim heraus, was Theodor Heuss eigentlich mit dem Wandern und Radfahren verbindet. Nach einer Mittagseinkehr steuerte die Gruppe Bönnigheim an, wo einst Sophie La Roche Literaturgeschichte schrieb. Zuletzt ging es wieder zurück zum Ausgangspunkt nach Lauffen.

RadKultour 2020
RadKultour 2020
RadKultour 2020
RadKultour 2020