StartseiteBetriebeZinser's Flämmle, Brackenheim-Neipperg

Zinser's Flämmle

Regionale Produkte, höchste Qualität und die Liebe zu dem was wir tun - das sind die Grundsteine unseres Erfolgs. Diese Philosophie spiegelt sich auch in unserer regional geprägten Speisekarte mit schwäbischen Klassikern und vegetarischen Gerichten wider.

 

Unser altes, 1836 erbautes Fachwerk-Gasthaus hat vor allem für Neipperg eine historische Bedeutung - fungierte es lange als Rat- und Schulhaus. Darum waren wir uns von vornherein einig, dass wir den Charme des alten Gebäudes bewahren und gleichzeitig einen modernen Anstrich verpassen wollen. Im Gastraum finden 45 Personen Platz, im Obergeschoss in zwei weiteren Räumen noch mal 30 bzw. 15. Zentrales Element ist dabei unser großer, offener Kamin - denn zu jedem Flämmle gehört ein Feuer.

Und auch Weinliebhaber kommen in Zinsers Flämmle auf ihre Kosten: Neben einer großen Auswahl an offenen Weinen haben Sie bei Rudi Scholz in seiner hauseignene Vinothek die Möglichkeit edle Tropfen aus dem Ländle, dem Piemont oder der Toskana zu probieren und erwerben.

Zinser's Flämmle

Zinser's GmbH

Leintalstraße 15
74336 Brackenheim-Neipperg

Öffnungszeiten

Täglich außer donnerstags von 11.30 bis 14 Uhr und von 17.30 bis 22 Uhr

Schwabe trifft Inder

Indische und schwäbische Küche unter einem Dach - das gibt's nur bei uns. Dank unseres Kochs Vinoth können Sie bei Zinsers Flämmle in den Genuss feinster indischer Köstlichkeiten kommen. Dabei passen Vinoths Kreationen erstaunlich gut zur schwäbischen Küchen - auch weil er es perfekt versteht, seine Gerichte nicht allzu scharf zu würzen. So bleibt der typisch südindische Geschmack in Zinsers Flämmle erhalten.

Wer nicht gleich ein komplettes indisches Menü probieren möchte, kann sich immer Mittwochs zwanglos am Buffet peu à peu an die einzelnen Soßen, Fleischgerichte und Currys heran tasten.

Dank einer wechselnden Karte können Sie die große kulinarische Vielfalt aus Vinoths Heimat kennenlernen. Der Küchenchef selbst empfiehlt Ihnen sein Lieblingsgericht Paneer Makhanwala. Dabei handelt es sich um eine vegetarische Komposition aus frischem Rahmkäse in einer Tomaten-Cashew-Sahne-Soße an Reis und frischem Brot.

Mittagstisch:

Montags und mittwochs: Topf-Gucker Lunch (schwäbisch und indische Gerichte aus den Kochtöpfen) 10,80 Euro pro Person
Dienstags und freitags: 2-3 Tagesgerichte (schwäbisch u. indisch) von 8,90 Euro bis 10,80 Euro pro Person - in der Regel auch kurzfrstigt. Ab 6 Personen empfehlen wir eine Reservierung vorab.
Abends: A la carte - mit einer klassischenen Dauerkarte und wechselnder Saisonkarte
Mittwochs: Schwabe trifft Inder-Buffet (überwiegend indische Gerichte "all colours of India" und ein paar Schwäbische zur Auswahl) für 18,90 Euro pro Person. Reservierung empfehlenswert.

 

Catering

Essen geht durch den Magen. Kein Wunder also, dass eine Veranstaltung oft nach der Qualität der Speisen und Getränke bewertet wird. Das erfahrene Catering-Team von Zinsers Flämmle, rund um unseren Koch Thomas Zinser, steht Ihnen gerne zur Verfügung. Profitieren Sie von unserem hervorragenden Speisenangebot - für Ihr erfolgreiches Event. Dabei stellen wir Ihnen Ihr individuelles Catering nach Ihren Wünschen zusammen.

 

 

 

Anfrageformular

Sie möchten direkt Kontakt mit uns aufnehmen? Dann nutzen Sie unser Anfrageformular.

Reisedatum: bis
Ihre Anfrage:
Name:
Straße:
PLZ und Ort:
E-Mail:*
* Pflichtfeld