StartseiteWeinPlanwagenfahrtenPlanwagenfahrt mit dem Rollenden Trollinger

Planwagenfahrt mit dem Rollenden Trollinger

Planwagenfahrt mit dem Rollenden Trollinger

Der Rollende Trollinger

Im Weinbau zählen kreative Ideen, um Gäste glücklich zu machen. Wenn Sie Lust haben, eine der schönsten Weinbauregionen Deutschlands kennzulernen, und dazu noch edle Tropfen genießen möchten, haben Sie mit dem Rollenden Trollinger den richtigen Partner gefunden. Hier werden Sie in ein Geschmacks- und Ausflugserlebnis der ganz besonderen Art entführt.

Befahrene Lagen: Jupiter-, Mönchs- und Zweifelberg in Brackenheim

Kosten: bis 2,5 Stunden Dauer 175 €, jede weitere halbe Stunde: 25 €

Buchbare Leistungen: Weinerlebnisführer, Fahrten zur Traubenblüte, Herbstrundfahrten, Kellerführung, Wengertervesper auf Anfrage.

Themenfahrt "Mit der Rebsorte Lemberger durchs Zabergäu" - Genießen Sie die Vielfalt des Lieblingsweins von Theodor Heuss.

Gruppengröße: ab 10 bis max. 23 Personen
Kontakt: Alwin Krech, Tel. 07135 4364
www.rollender-trollinger.de

Der Rollende Trollinger, Brackenheim-Hausen

Willy-Landpartie

Mit einem Glas Secco heißt Sie die Privatkellerei Willy willkommen. Bei einem gemütlichen Spazier- und Probiergang werden Sie einen Blick hinter die Kulissen der "Willys" und der Kellerei. Es folgt eine

entspannte ca. 2,5-stündige Planwagenfahrt mit dem "Rollenden Trollinger" durch die Weinberge des Heuchelbergs.

 

Gruppengröße: 15-22 Personen

Dauer: Insgesamt ca. 3,5 Stunden. Anschließend Möglichkeit zum Stöbern und Einkauf in der Probierstube.

Preis: 25 € für Erwachsene, 19 € für Teilnehmer bis 14 Jahre oder "alkoholfreie Mitfahrer" inkl. Weinprobe, Mineralwasser, Traubensaft, Imbiss.

Optional hinzubuchbar: Abschluss in der Privatkellerei mit 3 weiteren Weinproben und rustikalem Vesperteller. Aufpreis pro Person 25 €. Dauer insgesamt max. 5 Stunden.

 

Anfrage und Buchung: Privatkellerei Willy

 

Rollender Trollinger