StartseiteWeinWeinbau seit den Römern

Weinbau seit den Römern

Sanfte Hügel, Weinberge, malerische Dörfer, Sonnenschein und herzliche Bewohner: Willkommen in der „Schwäbischen Toskana"! Mitten im Grünen, zwischen Heilbronn und Stuttgart, liegt die Region Neckar-Zaber.

Weinbau seit den Römern

"Seliges Land! Kein Hügel in dir wächst ohne den Weinstock."

(Friedrich Hölderlin, geb. 1770 in Lauffen a.N. )

Strom- und Heuchelberg prägen die reizvolle Landschaft und bescheren ihr als „Wetterbarrieren" ein mildes Klima. In Kombination mit dem fruchtbaren Keuperboden sind dies ideale Voraussetzung für erfolgreichen Weinbau mit Tradition. Die erste urkundliche Weinbau-Überlieferung stammt bereits aus dem 8. Jahrhundert!

Heute reifen auf knapp 2.300 ha unsere gehaltvolle Trauben, die mit viel Erfahrung sowie moderner und umweltschonender Kellertechnik zu herausragenden Weinen verarbeitet werden.

Das Angebot reicht vom bodenständigen Landwein bis zum edlen Barrique. 

 

Bekannt ist das Zabergäu vor allem für seinen vollmundigen Lemberger und das Schwäbische  „Nationalgetränk": den Trollinger. Der zur edlen Burgunderfamilie gehörende  Schwarzriesling wird vor allem in den Neckarlagen angebaut. Beliebt ist auch der aus roten und weißen Trauben gekelterte Schillerwein, eine Württemberger Spezialität.

Genießen Sie die verführerische Mischung aus ausgezeichneten Weinen, herrlicher Landschaft und unserer feinen Küche! Weinseminare, Themenweinproben, traditionelle Weinfeste oder der Besuch in einer urigen Besenwirtschaft bringen Ihnen das sympathischste Erzeugnis unserer Region näher.

"Wer Wein trinkt, betet. Wer Wein säuft, sündigt."

(Theodor Heuss, geb. 1884 in Brackenheim)

Waren Sie schon im Besen?

Als Weinfreund sollten Sie eines nicht verpassen: den Besuch einer Besenwirtschaft oder kurz des „Bäsa". So nennt der Schwabe diese traditionelle Einkehrmöglichkeit, die laut Gesetz nur wenige Tage im Jahr geöffnet haben darf. Mit seinem Erlass erlaubte Karl der Große den Wengertern den Weinausschank im eigenen Haus und hat damit eine der schönsten Besonderheiten der Region geschaffen. Um die Bevölkerung über den Weinausschank zu informieren, wurde damals wie heute ein Besen vor die Tür gehängt.

Warum es in einer Besenwirtschaft so wunderbar anders ist...

Finden Sie es heraus! Erleben Sie die einmalige Kombination aus Geselligkeit und Gastlichkeit mit hauseigenem Wein und typisch schwäbischen Gerichten.

Wein-Pauschale

Wein-Wochenende im Zabergäu

Weinerlebnis mit Sport und Genuss

Diese Pauschale bietet eine köstliche Kombination aus leckerem Essen, Deutschlands 1. Bundespräsidenten, Selbstgebackenem, Golfspiel der besonderen Art und natürlich unserem Wein.

mehr