Neckarwestheim - umgeben von Weinbergen

Neckarwestheim liegt südlich von Heilbronn in reizvoller Hügellandschaft hoch über dem östlichen Neckarufer. Besonders eindrucksvoll sind die zum Neckarufer abfallenden Weinberge, an denen der "Neckarwestheimer" wächst.

Neckarwestheim - umgeben von Weinbergen

Schloss Liebenstein

Ein besonderer Anziehungspunkt ist das malerische Schloss Liebenstein mit dem begehbaren Bergfried, von dem man ganz Neckarwestheim und einen Teil des Neckartals überblicken kann. Eine besondere Sehenswürdigkeit auf dem Schlossgelände ist die Schlosskapelle Liebenstein. Die 1599 erstellte Kapelle ist mit ihren vielen Bildhauereien, Masken, Schnörkeln und Spitzsäulen eine der wenigen noch erhaltenen Werke der verfeinerten württembergischen Renaissance.

Liebenstein Luftaufnahme Fy
Neckarlagen in Neckarwestheim

Historischer Ortskern

Doch auch der Ort Neckarwestheim selbst kann mit einigen Sehenswürdigkeiten aufwarten. Der historische Ortskern zeigt noch Anklänge an seinen mittelalterlichen Charakter. Dies zeigt sich vor allem am reich verzierten ehemaligen Handwerkerhaus und der früheren Pfarrscheuer.

Neckarwestheim bietet gut ausgebaute, durch malerische Weinberge und schattige Wälder führende Wanderwege. Vom Rastplaz Herrlesberg bietet sich dem Besucher ein herrlicher Blick über das Neckartal und die angrenzenden Weinberge.

Im Anschluss an eine Wanderung kann man in einer der gemütlichen Gastwirtschaften den Neckarwestheimer Wein genießen. Auch Übernachtungsmöglichkeiten sind vorhanden.