Veranstaltungskalender

Kultur und SportFührungen & Vorträge

Freitag, 21.09.2018 (19.00 Uhr)

Märchenstunde in der Kneippanlage mit Heide Böhner

Veranstalter: Kneipp-Verein Lauffen a.N. e.V.

Veranstaltungsort: Kneippanlage (Lauffen)

Weingenuss auf dem Lauffener Kiesplatz am Neckarufer
Feste, Wein & Kulinarik

Freitag, 21.09.2018 (15.00 - 22.00 Uhr)

Weingenuss auf dem Lauffener Kiesplatz am Neckarufer

Veranstalter: Weinerlebnis Bunter Hund

Veranstaltungsort: Kiesplatz am Neckarufer (Lauffen)

Das Weinmobil der Vinothek Lauffen präsentiert kulinarische Genüsse auf ganz besondere Art. Direkt am Ufer des Neckar gelegen empfängt der edel umgebaute Linienbus von Anfang Mai bis Mitte Oktober seine Gäste. Zu Weinen und Destillaten der Region gesellen sich auch Spezialitäten der regionalen Küche und machen Genießer glücklich.

Kontakt: Weinerlebnis Bunter Hund, Bärbel Kraft, Tel.: 07133/9295328, baerbel-kraft@gmx.de
WeinGenussKeller
Feste, Wein & Kulinarik

Freitag, 21.09.2018 bis Sonntag, 23.09.2018

WeinGenussKeller

Veranstalter: Weingärtner Stromberg-Zabergäu, Weinkeller Brackenheim

Freitag und Samstag 17-22 Uhr, Sonntag ab 11 Uhr.
Sonntags Kaffee und Kuchen. Warme Küche jeweils bis 21 Uhr.

Catering: Gasthaus "Krone" Löchgau.
Ausstellungen

Freitag, 21.09.2018 bis Sonntag, 14.10.2018

SHABABIK - Treppenhausausstellung

Veranstalter: Veranstaltungsreihe 2018 „Im Bild – das sind wir“ der Kulturregion HeilbronnerLand

Veranstaltungsort: Theodor-Heuss-Museum (Brackenheim)

Bilder von Majed Naes im Rahmen der Veranstaltungsreihe 2018
„Im Bild – das sind wir“ der Kulturregion HeilbronnerLand

Vernissage am 21.9.2018, 17:30 Uhr mit arabischem Fingerfood und Oud-Klängen.
Besichtigung während der Museumsöffnungszeiten und nach Vereinbarung.
Ein Kooperationsprojekt der Stabsstelle für Integration und des Theodor Heuss Museums der Stadt Brackenheim.

Im Projekt SHABABIK setzt sich Majed Naes in seinen Bildern mit Zurückliegendem wie mit Kommendem auseinander. Mit dem Blick eines Menschen mit Fluchterfahrung setzt er die existentielle Situation der kriegerischen Zerstörung seiner Heimat Syrien in Beziehung mit seiner derzeitigen Lebenssituation und dem Neuanfang in Deutschland. Sicherer Alltag und Normalität kann wunderschön sein, auch das ist dabei eine Botschaft.

Ins Deutsche übersetzt bedeutet SHABABIK: Fenster-Perspektiven-verschiedene Eindrücke und stellt Talent und aktive Beteiligung von Geflüchteten und Migrierten in den Fokus. Es folgt dabei dem Leitgedanken von Demokratie als Lebensform, „dem Menschen, gleichviel wer er sei und woher er käme, als Mensch zu begegnen“ (Theodor Heuss).

Majed Naes kommt aus Idlib, einer Stadt im Nordwesten Syriens. Er war dort als Graphikdesigner tätig und beschäftigte sich mit Öl- und Acrylmalerei. Als der Bürgerkrieg in Syrien vor Idlib nicht Halt machte, flüchtete er mit seiner Familie nach Deutschland. Auch hier ist die Malerei weiter sein Ausdrucksmittel, viele seiner Bilder verschenkte er an Kinder in einer Krebsstation, um ihnen Freude zu bereiten. Seit 2017 lebt Majed Naes in Brackenheim.
Ausstellungen

Freitag, 21.09.2018 (17.30 Uhr)

SHABABIK - Treppenhausausstellung Vernissage

Veranstalter: Veranstaltungsreihe 2018 „Im Bild – das sind wir“ der Kulturregion HeilbronnerLand

Veranstaltungsort: Theodor-Heuss-Museum (Brackenheim)

Bilder von Majed Naes im Rahmen der Veranstaltungsreihe 2018
„Im Bild – das sind wir“ der Kulturregion HeilbronnerLand

Vernissage am 21.9.2018, 17:30 Uhr mit arabischem Fingerfood und Oud-Klängen.
Besichtigung während der Museumsöffnungszeiten und nach Vereinbarung.
Ein Kooperationsprojekt der Stabsstelle für Integration und des Theodor Heuss Museums der Stadt Brackenheim.

Im Projekt SHABABIK setzt sich Majed Naes in seinen Bildern mit Zurückliegendem wie mit Kommendem auseinander. Mit dem Blick eines Menschen mit Fluchterfahrung setzt er die existentielle Situation der kriegerischen Zerstörung seiner Heimat Syrien in Beziehung mit seiner derzeitigen Lebenssituation und dem Neuanfang in Deutschland. Sicherer Alltag und Normalität kann wunderschön sein, auch das ist dabei eine Botschaft.

Ins Deutsche übersetzt bedeutet SHABABIK: Fenster-Perspektiven-verschiedene Eindrücke und stellt Talent und aktive Beteiligung von Geflüchteten und Migrierten in den Fokus. Es folgt dabei dem Leitgedanken von Demokratie als Lebensform, „dem Menschen, gleichviel wer er sei und woher er käme, als Mensch zu begegnen“ (Theodor Heuss).

Majed Naes kommt aus Idlib, einer Stadt im Nordwesten Syriens. Er war dort als Graphikdesigner tätig und beschäftigte sich mit Öl- und Acrylmalerei. Als der Bürgerkrieg in Syrien vor Idlib nicht Halt machte, flüchtete er mit seiner Familie nach Deutschland. Auch hier ist die Malerei weiter sein Ausdrucksmittel, viele seiner Bilder verschenkte er an Kinder in einer Krebsstation, um ihnen Freude zu bereiten. Seit 2017 lebt Majed Naes in Brackenheim.
Besenkalender

Freitag, 21.09.2018 bis Sonntag, 21.10.2018

Besenwirtschaft im Gewölbekeller

Veranstalter: Weingut Kern-Schaufler, Meimsheim, Rosenhöhe 64

Mo - Fr ab 16 Uhr
Sa ab 15 Uhr
Sonn- und Feiertage ab 11.30 Uhr
Kontakt: Tel. 07135 98830
Weingenuss auf dem Lauffener Kiesplatz am Neckarufer
Feste, Wein & Kulinarik

Samstag, 22.09.2018 (15.00 - 22.00 Uhr)

Weingenuss auf dem Lauffener Kiesplatz am Neckarufer

Veranstalter: Weinerlebnis Bunter Hund

Veranstaltungsort: Kiesplatz am Neckarufer (Lauffen)

Das Weinmobil der Vinothek Lauffen präsentiert kulinarische Genüsse auf ganz besondere Art. Direkt am Ufer des Neckar gelegen empfängt der edel umgebaute Linienbus von Anfang Mai bis Mitte Oktober seine Gäste. Zu Weinen und Destillaten der Region gesellen sich auch Spezialitäten der regionalen Küche und machen Genießer glücklich.

Kontakt: Weinerlebnis Bunter Hund, Bärbel Kraft, Tel.: 07133/9295328, baerbel-kraft@gmx.de
Führung "Neu in der Stadt Lauffen"
Führungen & Vorträge

Samstag, 22.09.2018 (15.00 - 16.30 Uhr)

Führung "Neu in der Stadt Lauffen"

Veranstalter: Gabriele und Günter Schlag

Kinderwagengeeignete Führung für Neubürger mit Kind und Kegel mit Geschichten und Geschichte aus und über Lauffen;

5,00 € / Person, Kind und Kegel frei;
Treffpunkt: Bürgerbüro, Bahnhofstr. 54, 74348 Lauffen;
Info: Gabriele und Günter Schlag, Tel.: 07133 86 78, g.ebner-schlag@web.de
Kultur und SportAusstellungen

Samstag, 22.09.2018 (17.00 Uhr)

Nachtmarkt der Künste

Veranstalter: Atelier Anna Sansi

Nachtmarkt mit offenem Atelier
Maulbronner Str. 15, Pfaffenhofen
Herbst-Einblicke
Feste, Wein & KulinarikFührungen & Vorträge

Samstag, 22.09.2018 (16.00 - 17.00 Uhr)

Herbst-Einblicke

Veranstalter: Weingärtner Stromberg-Zabergäu im Weinkeller Brackenheim

Blick hinter die Kulissen. Unter fachkundiger Leitung geht der Weg von der Traubenannahme zum Keller. Unterwegs probieren Sie "den Neuen" und eine kleine Auswahl unserer Weine. 5 €/Person, inkl. Weinproben. Keine Anmeldung erforderlich. Info: Frau Krauss Tel. 07135 985515

aktuell laufende Dauertermine

Mo, 26.03.2018 bis Do, 01.11.2018

Weinausschank am Mönchsbergsee

So, 15.04.2018 bis Do, 01.11.2018

Weinausschank im Bühl

Di, 01.05.2018 bis Do, 01.11.2018

Weinausschank am Näser

Sa, 07.07.2018 bis Sa, 22.09.2018

LEGO! Kunstwerke zum Schauen und Steine zum Bauen

Sa, 01.09.2018 bis Mo, 31.12.2018

Weinstube Müllers Weingut im Auerberg

So, 02.09.2018 bis Sa, 26.01.2019

Form- und Farbspiele

So, 02.09.2018 bis Do, 01.11.2018

Weinausschank am Zweifelberg

Di, 04.09.2018 bis So, 23.09.2018

Zinser's Weinstube im Schelmental

Mi, 12.09.2018 bis So, 23.09.2018

Weinstube am Nussbaum - Besenwirtschaft

Fr, 14.09.2018 bis So, 04.11.2018

Leiterwägele Besen im Herbst

So, 16.09.2018 bis So, 07.10.2018

Ausstellung Arvid Boecker: watching paint dry