Veranstaltungskalender

Flüsterzweieck - Stabile Eskalation
Kultur und Sport

Samstag, 13.10.2018 (20.00 Uhr)

Flüsterzweieck - Stabile Eskalation

Veranstalter: Kulturforum Brackenheim

Veranstaltungsort: Kapelle im Schloss (Brackenheim)

Lassen Sie sich irritieren! Denn ab heute Abend wird alles anders: Etwas Großartiges, Bahnbrechendes, Unerwartetes muss passieren. Erleben Sie einen Abend lang das ultimative Hochgefühl, werfen Sie einen Blick hinter den Vorhang der Ekstase!
Flüsterzweieck probt den Aufstand und durchstreift unsere Komfortzone auf der Suche nach der Eskalation. Dabei haben die beiden Wiener Kabarettistinnen stets die entscheidende Frage im Blick: Wie können wir aus unserem faden und armseligen Alltagstrott ausbrechen und etwas richtig Geiles erleben?
Flüsterzweieck nimmt Sie mit auf einen Tauchgang in die Untiefen Ihrer Emotionen und geheimen Sehnsüchte. Konzepte werden über Bord geworfen. Es wird um die Ecke gedacht. Zeitgeister gehen um. Nackte Tatsachen werden präsentiert. Ein Schlager wird vergewaltigt. Und ganz nebenbei ein brandneues Genre erfunden: der Lehrsketch mit Moral.
Falls Sie sich jetzt Sorgen machen: Natürlich müssen Sie die wohlbehütete Sicherheit der eigenen vier Wertvorstellungen nur verlassen, bis die Lichter im Saal wieder angehen. Schließlich haben Sie ja für eine „stabile“ Eskalation bezahlt …
„Das Werk von Flüsterzweieck ist kein Schenkelklopfer- und Belanglosenprogramm. Es besticht durch Wortwitz und Situationskomik, ist im positiven Sinne schräg und verstörend“, schreibt die Presse und hat Recht: Was Ulrike Haidacher und Antonia Stabinger auf die Bühne bringen, ist kein Pointen-Sperrfeuer oder gar kurzweilige Belustigung. Vielmehr erwartet das Publikum kabarettistisches Theater, das durch subtile Komik, unbändigen Sprachwitz und schauspielerische Raffinesse besticht – und sich erfolgreich dagegen sträubt, in eine der gängigen Schubladen zu passen.

Karten zu 17.60 € auch beim Neckar-Zaber-Tourismus.