Römermuseum Güglingen

  • Güglingen

Das Römermuseum in Güglingen versetzt Sie direkt ins Jahr 120 n Chr. zurück.


Das Erdgeschoss ist der Fundlandschaft des römischen Zabergäus gewidmet. Der reiche römische Gutshof von Güglingen-Frauenzimmern und die einzigartigen Reliefs aus dem Sagenzyklus der Odyssee werden vorgestellt. Römisches Leben „live" zeigt ein begehbarer römischer Steinkeller mit zugehörigem Inventar.

Das 1. Obergeschoss behandelt die zivile Siedlung von Güglingen. Eine 3 D-Animation stimmt auf das römische Zabergäu ein, bevor Sie in den römischen Alltag eintauchen. Von der Ladenpassage bis zum Hofbereich durchschreiten Sie nach und nach alle Aspekte des täglichen Lebens und Arbeitens. Probieren Sie Balkenwaage und Brettspiele aus, lernen Sie eine Töpferwerkstatt kennen und erleben Sie wie die Römer vor 2.000 Jahren gewohnt und gegessen haben.

Das 2. Obergeschoss steht ganz im Zeichen der Götter. Jupiter, Apollo, Diana und „Kollegen" geben sich die Ehre. Spannendes Herzstück ist die begehbare Rekonstruktion des zweiten Mithräum - ein Tempel des Mithraskults, der Besucher in die religiösen Riten einweiht.



Auf der Karte

Römermuseum Güglingen

Marktstraße 18

74363 Güglingen


Tel.: +49 7135 / 9361123

E-Mail:

Webseite: www.roemermuseum-gueglingen.de

Allgemeine Informationen

Öffnungszeiten
WochentagUhrzeit
Mittwoch - Freitag
14:00 bis 18:00
Samstag, Sonntag
10:00 bis 18:00
Mittwoch - Freitag: 14 - 18 Uhr
Samstag, Sonntag, Feiertag: 10 - 18 Uhr
Außerhalb der Öffnungszeiten ist für geführte Gruppen und Schulklassen eine Besichtigung jederzeit nach vorheriger Anmeldung möglich (Anmeldung mindestens 1 Woche im Voraus notwendig).
An folgenden Tagen bleibt das Museum geschlossen:
1.1., Karfreitag, 1.11., 24.12., 25.12. und 31.12.
Barrierefreiheit
  • Menschen mit Gehbehinderung
  • Rollstuhlfahrer
Ruhetage

Montag, Dienstag

Preisinformationen

Regulärer Eintritt: 4 €

Ermäßigter Eintritt: 3 €

Kinder unter 6 Jahren: frei

Gruppen (ab 10 Personen): 3 €

Familienkarte: 10 €

Schüler: 1 €

 

Freier Eintritt für Inhaber von Museums-Pass oder Landesfamilienpass

 

 

Weitere Infos

Jeden 1. Sonntag im Monat findet um 15 Uhr eine öffentliche Führung statt. Außerdem findet an jedem 3. Sonntag im Monat eine Familienführung statt, die einen kindgerechten Rundgang durch die Dauerausstellung des Museums bietet.

 

Auf Wunsch führt ein dreisprachiger Audioguide durch die Dauerausstellung. In Deutsch, Französisch und Englisch können Sie Informationen zu unterschiedlichen Stationen und Austellungsstücken abrufen.

 

In regelmäßigen Abständen werden spannende Sonderausstellungen mit eigener Veranstaltungsreihe und Sonderführungen angeboten.

 

TIPP: Besichtigen Sie ergänzend zum Museum die Archäologischen Freilichtanlage am ursprünglichen Fundort des Güglinger Vicus.

 


Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.