Heuchelberg-Runde (KR1)

 

Entlang an Katzenbach, Leinbach, Zaber und Himmelsbach werden Sie auf dieser Radtour stets vom nassen Element begleitet. So bleiben Sie immer "im Fluss" und umrunden einmal den Heuchelberg. Trotz ihrer Länge bietet sich diese Strecke auch für Alltagsfahrer mit durchschnittlicher Kondition als abwechslungsreiche Tagestour an.

 

Tourenbeschreibung

Starten Sie Ihre Radtour in der malerischen Fachwerkstadt Eppingen und folgen Sie dem Elsenztal- und Kraichgau-Hohenlohe-Weg durch die sanfte Hügellandschaft des Kraichgau mit vielen Rastmöglichkeiten am Wegesrand. Bei Leingarten fällt der Heuchelberg ins Neckartal ab und Sie wechseln vom Kraichgau ins Zabergäu. Wenn Ihre Waden noch munter die Arbeit verrichten, können Sie einen Extra-Anstieg zu Fuß auf die Heuchelberger Warte angehen und den Blick über das Zabergäu und den Kraichgau schweifen lassen.

Vorbei am Rathauspark in Nordheim geht die Fahrt durch Brackenheim - der Heimat von Theodor Heuss - und durch die Kunst- und Römerstadt Güglingen. Folgen Sie dem Flüsschen Zaber bis zur Ehmetsklinge. Wer vom nassen Element noch nicht genug hat, wagt den Sprung ins kühle Nass. Bis zum Ausgangspunkt haben Sie noch einen letzten großen Ansteig vor sich, bevor Sie es nach Eppingen rollen lassen können.

  • Besonderheiten: Heuchelberg
  • Sehenswürdigkeiten: Fachwerkstadt Eppingen, Gemminger Schloss mit Schlosspark, Heimatmuseum Schwaigern, Theodor-Heuss-Museum Brackenheim, Rathauspark Nordheim
  • Freizeitmöglichkeiten: Naturparkzentrum Stromberg-Heuchelberg, Tierpark Leintal, Heuchelberger Warte, Freibäder Schwaigern/Gemmingen, Badeseen Ehmetsklinge und Katzenbachsee

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.