Brackenheim

Heuss- und Weinstadt

Herzlich willkommen in der Geburtsstadt von Theodor Heuss, dem 1. Bundespräsidenten der Bundesrepublik. Die größte Weinbaugemeinde Württembergs bezaubert durch ihre Altstadt mit historischem Ambiente und liebevoll restaurierten Fachwerkhäusern.

 

Gehen Sie auf Entdeckungsreise

Neben Brackenheim selbst haben auch die Stadtteile Interessantes zu bieten: das Heimatmuseum Botenheim, die römische Jupiter-Gigantensäule in Hausen, die Dürrenzimmerner Maria-Magdalenakirche sowie die herrliche Aussicht von der Waldschenke „Hörnle“. Dazu Neipperg mit der stauffischen Doppelburg und dem historischen Rathaus. Der Weinort Haberschlacht dagegen glänzt vor allem durch sein idyllische Lage inmitten der Weinberge. Direkt nebenan im Ortsteil Stockheim thront hoch oben auf dem Heuchelberg mit dem Schloss aus der Regentschaft des Deutschen Ordens das Wahrzeiches dieses Ortsteils.

Eine Landschaft vom Wein geprägt. Weinberge laden zum Wandern und Radeln ein. Auf verschiedenen Lehrpfaden erkunden Sie die weitläufige Landschaft rund um Brackenheim. Leuchtende Weinberge, vom Herbst gefärbt. Nach einer Weinprobe öffnen sich Ihre Herzen! Lebensfreude, die auch in geselligen Besenwirtschaften ihren Ausdruck findet. Ausdruck einer Landschaft, gelebt von Menschen inmitten kraftvoller Natur.

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.